Bergbeißer eröffnen die Saison

Team Bergbeißer startet in die neue Saison

Team Bergbeißer startet in die neue Saison

Kein neues Sportjahr ohne ein Kick Off der Bergbeißer. Traditionell trafen sich am Samstag rund 30 hochmotivierte Teammitglieder auf der Tennisanlage am Edenborn, um von dort gemeinsam in die Saison zu starten. Unmittelbar nach der erfolgreichen P-Weg Anmeldung brennen die Bergbeißer nun darauf, sich entsprechend auf das Marathonwochenende im September vorzubereiten. Eine erste kleine Trainingseinheit absolvierten die Mountainbiker dann am Samstag nach der Begrüßung durch Teamchef Holger Klingschat. Auf einer etwa 30 Kilometer langen Runde durch das Oestertal, über Windhausen und Lichtringhausen bis eben zurück zum Startpunkt am Edenborn wurde über diesjährige Saisonziele, neues Equipment oder die abgeschlossene Wintervorbereitung philosophiert. Bei der Wahl der Route bewiesen die Mountainbiker ein gutes Timing, denn pünktlich zum einsetzenden Regen war die Gruppe zurück am Vereinsheim des TV Plettenberg. Dort wurden die Energiespeicher in Form von Bratwürstchen, Steaks und Salaten sowie dem einen oder anderen Kaltgetränk wieder aufgefüllt. In gemütlicher Runde ließen die Bergbeißer den Tag ausklingen und entspannten sich dabei von der ersten gemeinsamen Trainingsrunde 2015.

3, 2, 1 ... Go!!!

3, 2, 1 … Go!!!