Im neuen Jubiläums-Outfit zum P-Weg

 

DSC01314

Kurze Pause auf der Sperrmauer der Oestertalsperre

Endlich ist es da – das Bergbeißer-Outfit zum 10-jährigen P-Weg Jubiläum. Beim traditionellen Kick Off wurde die Katze aus dem Sack gelassen. Unser Ausstattet Lexxi Team Trikot 24 hat ganze Arbeit geleistet. Wie man es vom Team Bergbeißer gewohnt ist, ist das Design erneut farbenfroh, schrill und auffällig. Die neue Kluft ist von Geburtstagsballons mit dem P-Weg Logo und einer prägnanten “10″ geprägt. Mit dem Jubiläums-Outfit wollen wir vor allem eines: Danke sagen! Ein engagiertes Organisationsteam, unzählige fleißige Helfer, ein unermüdliches Publikum und ehrgeizige Sportler – der P-Weg Marathon lebt nicht zuletzt von den Menschen, die dieses Sportevent mitgestalten und über die Landesgrenzen hinaus so bekannt gemacht haben. In diesem Jahr wollen wir die Chance nutzen, den unglaublichen Einsatz von aller am P-Weg Beteiligten in irgendeiner Form zu würdigen.

DSC_0374

Die Teammitglieder, Sponsoren und Mitglieder des P-Weg-Teams zeigten sich am vergangenen Samstag auf der Tennisanlage des TV Plettenberg vom neuen Outfit begeistert. Viele Bergbeißer nutzten gleich die erste Gelegenheit, das neue Trikot auszuführen. Nach einigen Begrüßungsworten durch Teamchef Holger setzte sich ein rund 20-köpfiger Tross in Bewegung. In Richtung Oestertal ging es für die Sportler vorbei an der Oestertalsperre, hinauf zum Brenscheid und weiter nach Hüinghausen. Von dort aus galt es mit dem Aufstieg zum SGV Wanderheim Wiehardt eine letzte Hürde zu nehmen, ehe bei der Rückkehr an den Tennisplätzen kühle Getränke, schmackhaftes Grillfleisch und frische Salate auf die erschöpften Sportler warteten. Das neue Outfit hatte seinen ersten Funktionstest problemlos bestanden und spornte die Bergbeißer zu weiteren Trainingseinheiten im Vorfeld des P-Weges an. Getreu dem Motto „Jetzt erst recht“ wollen die Teammitglieder im September eine besonders gute Figur abgegeben – rein optisch sollte uns dies zweifellos gelingen.

DSC01329

Eine letzte Pause auf dem Weg zu kalten Getränken und leckerem Grillfleisch